Caprino-Veronese: Übersicht

Search

Caprino Veronese

Durch die Südausläufer del Monte Baldo vor kalten Nordwinden geschützt, liegt am Rand eines Talkessels und von Weinbergen umgeben der lebhafte Ort Caprino Veronese, der ein landwirtschaftliches und Handelszentrum des ganzen umliegenden Gebiets ist.

Zahlreiche Villen und Landhäuser aus verschiedenen Jahrhunderten, die in Caprino selbst wie in den Nachbarorten erhalten sind, zeuge davon, dass diese Gegend wegen ihres milden, angenehmen Klimas schon in vergangenen Zeiten zur Sommerfrische aufgesucht wurde. 

Caprino Veronese ist auch Ausgangspunkt der herrlichen - im Winter zum Teil geschlossenen - Panoramastrasse “Generale Graziani”, die sich - eine moderne Variante des mittelalterlichen Saumpfades “La Campiona” - zwischen dem Hauptkamm und dem östlich vorgelagerten Nebenkamm des Monte Baldo durch eine sehr abwechslungsreiche Landschaft zieht und über Spiazzi, Ferrara di Monte Baldo und Bocca di Navene nach Brentonico und Mori und damit wieder ins Etschtal hinunterführt.

 

Übernachten in Caprino Veronese

Im östlichen Hinterland in ruhieger Lage, mitten im Grünen, abseits vom Trubel finden Sie verschiedene Unterkünfte. Dennoch nur wenige Minuten vom "Geschehen".

Übernachtungsangebote in Caprino Veronese anzeigen

 

Caprino Veronese: Ausflüge, Genuss und Lifestyle

Caprino Veronese: Wandern

Spaziergänge und Bergtouren

In Caprino Veronese gibt es viele Möglichkeiten die Ortschaft und die Umgebung zu Fuß zu erkunden.

lesen

Caprino Veronese: Sehenswürdigkeiten

Caprino Veronese: Die Ortschaft

Zentrum von Caprino Veronese ist die schöne Villa Carlotti, die heute Rathaus der Ortschaft ist.

lesen

Caprino Veronese: Informationen

Caprino Veronese: Informationen 

Im Osten des Gardasees befindet sich die Ortschaft Caprino Veronese, die zur Region Venetien gehört.

lesen

Empfehlungen: Übernachten in Caprino


logo

JoomBall - Cookies