Aktiv-Urlaub

Search

Gardasee: Aktivurlaub

  • Bardolino: Wassersport

    Aktiv auf dem Wasser

    Jegliche Art von Wassersport am Gardasee erfreut die Herzen der Urlauber und Wasserliebhaber. Von gemütlichen Sportangeboten bis zu extrem Aktivitäten wird alles angeboten was mach sich als Aktivurlauber wünschen kann.

  • Brenzone: Nordic Walking

    Der größte Nordic Walking Park Europas

    Wandern in Brenzone ist etwas Besonderes, denn hier befindet sich der erste Nordic Walking Park am Gardasee, und vielleicht in Kürze der größte Nordic Walking Park Europas. 

  • Costermano: Freizeit

    Ausflüge, Kultur und Golf

    Costermano im Herzen des Moränengürtels und ermöglicht einen idyllischen Blick auf den Gardasee. Viele Naturschönheiten warten rund um den kleinen Ort.

  • Gargnano: Ausflüge und Wandern

    Sehenswert im Ort und in der Umgebung

    Die San-Francesco-Kirche aus dem 3. Jg., die später zum Teil umgebaut wurde.

  • Gargnano: Wandern

    Ausflug zur St. Valentino Kirche

    Von Gargnano solten Sie den interessanten Ausflug zur Kirche machen. Am Ende werden Sie mit besonderen Eindrücken belohnt.

  • Limone: Aktivurlaub

    Wanderungen und Bergtouren

    Von Limone gibt es Pfade und Wege in die Umgebung mit unterschiedlichen Schwierigleistgraden. Dabei hat man einen schönen Blick auf den Gardasee.

  • Malcesine: Aktivurlaub

    Monte Baldo im Herbst

    Sportler sollten die Monate September und Oktober am Monte Baldo ausnutzen, um das Panorama des Gardasee von einer neuen Seite kennenzulernen.

  • Radfahren am Gardasee

    Radfahren und Touren am Gardasee


    Nicht nur für Mountainbike Freaks


    Für jeden Geschmack und für jeden Schwierigkeitsgrad bietet der Gardasee Radtouren. Generell, sollten Sie wissen, dass wenn Sie im Norden des Sees Bike Urlaub machen, lieber etwas trainiert sein sollten, da dort durch die Steilen Hänge die bis zum Seeufer reichen, auch die Radwege teils ganz gute Steigungen

    ...
  • Radweg Mantua-Peschiera

    Von Mantova nach Peschiera mit dem Rad

    Ausgangspunkt der Route im Mincio Naturpark für die ganze Familie ist der Bahnhof von Mantua. Von dort beginnt linker Hand der Radweg, der parallel zur via Pitentino verlauft. Mit leichtem Gefälle führt die Strecke durch die Eisenbahnunterführung hindurch und nach der Eisenbahnbrücke biegt der Radweg erst nach links und gleich darauf nach rechts ab und fuhrt über eine Brücke über dem See.

  • Reiseangebote

    Sie suchen nach einem passenden Hotel oder Unterkunft? Sie reisen mit Ihrem Hund oder wollen direkt am Strand wohnen? Unsere Übersicht zeigt Themenunterkünfte sortiert nach unterschiedlichen Kategorien.

  • Schulen, Verleih und Ausrüstung: Rad, Wassersport, Golf,

    Der Gardasee ist in ganz Europa bekannt als eine idillishe Oase für einen Aktiven Urlaub.

  • Strand in Tignale

    Der Hafenstrand von Tignale wird auch "PRA DE LA FAM" genannt und ist ein freier Kiesstrand.

  • Versunkene Galeeren unter Wasser

    Lazise: Tauchen

    An vielen Stellen des Gardasees liegen versunkene Schätze. Tauchsportler können auch in Lazise ihrem Hobby nachgehen.

  • Wassersport am Gardasee

    Wassersport

    Der Gardasee ist ein ideales Übungsgelände für Segelregatten mit seinen tiefen Wassern und den Winden, die in alle Richtungen wehen.

    Die zahlreichen Segelclubs und Segelschulen organisieren Kurse für Kinder und Erwachsene und bieten die optimalen Bedingungen, um Spitzensportler hervorzubringen, wie die jüngsten Weltstars bezeugen.

    Kiten, Windsurf und alles was mit Wasser und Wind zu tun hat, dafür ist der Gardasee ein

    ...

Sport Schulen, Kurse, Sportausrüstung-Verleih und Golfplätze

logo

JoomBall - Cookies