Garda und Costermano: Übersicht

Search

Garda

Von alten Villen mit schönen Parks und modernen Hotelbauten umgeben, dehnt sich dieser reizvolle Luftkurort am Ostufer des Gardasees in einer kleinen, windgeschützten und von Hügeln umsäumten Bucht aus.

Der Ort, der dem See seit dem 8. Jahrhundert seinen Namen gibt, war schon während der Steinzeit besiedelt, und später entstanden am Fuße des Burgbergs, der den Ort überragt, Pfahlbauten, deren Reste bei Ausgrabungen zutage getreten sind.

Punta San Vigilio (3 km von Garda) beschließt den Golf von Garda im Nord-Westen: mit seinen Zypressen und Olivenbäumen, einem antiken Kirchlein und der einsamen Bucht Baia delle Sirene ist es einer der bezauberndsten, berühmtesten und meist fotografierten Orte des Gardasees. Hier liegt auch die herrschaftliche Villa Guarienti aus dem 16. Jh., die nach dem Projekt des Architekten Sammicheli erbaut wurde. Herrliche Aussicht.

 

 

Übernachten in Garda

In und rund um Garda gibt es verschiedene Hotels und Angebote für Ferienwohnungen. Dabei kann man zwischen vewrschiedenen Kategorien mit unterschiedlichsten Möglichkeiten wählen.

Garda und Costermano: Ausflüge, Genuss und Lifestyle

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

lesen

Costermano: Freizeit

Ausflüge, Kultur und Golf

Costermano im Herzen des Moränengürtels und ermöglicht einen idyllischen Blick auf den Gardasee. Viele Naturschönheiten warten rund um den kleinen Ort.

lesen

Garda: Übersicht

Garda

Von alten Villen mit schönen Parks und modernen Hotelbauten umgeben, dehnt sich dieser reizvolle Luftkurort am Ostufer des Gardasees in einer kleinen, windgeschützten und von Hügeln umsäumten Bucht aus.

lesen

Costermano: Übersicht

Costermano

Mittelalterlicher Feudalbesitz des Klosters „Santa Giulia“ in Brescia, liegt Costermano im Herzen des Moränengürtels und ermöglicht einen idyllischen Blick auf den Gardasee.

lesen


logo

JoomBall - Cookies