Puegnago Übersicht

Search

Puegnago

Die Reste von Pfahldörfern im kleinen Sogenivo-See zeugen von der Besiedlung von Puegnago in vorgeschichtlicher Zeit. Der Ort liegt etwas abseits vom Gardasee.

Grabsteine aus der Römerzeit findet man bei einem Besuch des Monte Boccale. Einer Stein ist im Tor der Pfarrkirche von San Michele in Puegnago zu bestaunen.

Übernachten in Puegnago

Im Ort gibt es Hotels, Bed and Breakfast oder auch die Möglichkeit auf dem Bauernhof Urlaub zu machen.

Übernachtungsangebote in Puegnago anzeigen:


logo

JoomBall - Cookies