Riva und Arco Übersicht

Search

Riva e Arco

Das hübsche mittelalterliche Städchen Arco ist vom Nordufer des Gardasees in ca. zehn Minuten mit dem Autozu erreichen. Zur Zeit der KuK-Monarchie war Arco ein Ferienziel der Habsbuger. Der ehemaliger Bourbonenkönig von Sizilien Francesco II. verbrachte die Winter am Nordufer des Gardasees.

Acro eigenet sich als Ziel für Aktivurlauber - Mountain-Bike-Touren und Kletterfelsen für unterschiedliche Ansprüche laden zum Abenteuer ein.

Übernachten in Riva e Arco

Das Kurhaus und die Kurhotels waren schon im letzten Jahrhundert in Arco sehr bekannt. Heute gibt es auch Unterkünfte auf dem Bauernhof, Camping und Urlaubswohnungen.

Übernachtungsangebote in Riva e Arco anzeigen:

Riva und Arco: Ausflüge, Genuss und Lifestyle

Riva und Arco: Übersicht

Riva e Arco

Das hübsche mittelalterliche Städchen Arco ist vom Nordufer des Gardasees in ca. zehn Minuten mit dem Autozu erreichen. Zur Zeit der KuK-Monarchie war Arco ein Ferienziel der Habsbuger. Der ehemaliger Bourbonenkönig von Sizilien Francesco II. verbrachte die Winter am Nordufer des Gardasees.

lesen

Strand in Riva del Garda

Unter Bäumen am Wasser in Riva del Garda kann man Entspannen und auch sprotlich aktiv werden.

lesen


logo

JoomBall - Cookies